Gegenüberstellung Versicherungsleistungen Bargeld, Schmuck usw.

VersicherungBargelddavon freiliegendSchmuckdavon freiliegendSafe 100kgSafe 250kg
Allianz - All in one2.000,-2.000,-15.000,-2.000,-20.000,-60.000,-
Donau1.850,-370,-8.100,-2.200,-20.000,-65.000,-
ERGO-sicher wohnen2.000,-400,-10.000,-2.500,-15.000,-15.000,-
Generali Classic 20128.000,-1.000,-15.000,-5.000,-8.000,-8.000,-
Generali Premium 201215.000,-5.000,-15.000,-5.000,-20.000,-25.000,-
HDI HH-privat9.000,-400,-9.000,-400,-15.000,-30.000,-
Uniqa Optimal10.000,-1.000,-10.000,-1.000,-30.000,-k.A.
Uniqa Premium15.000,-1.500,-15.000,-1.500,-30.000,-k.A.
VAV Classic1.850,-370,-8.000,-2.200,-18.200,-58.200,-
Wr. Städtische Classic750,-350,-5.000,-1.500,-18.200,-58.200,-
Wr. Städtische Classic Extra1.850,-370,-8.000,-2.200,-18.200,-58.200,-
Wr.Städtische Premium2.000,-500,-15.000,-2.500,-30.000,-60.000,-
Würo Haus&Heim2.000,-2.000,-8.000,-8.000,-20.000,-60.000,-
Zürich Inklusiv2.000,-1.000,-8.000,-4.000,-40.000,-40.000,-

einbruchsopfer.at TIPP:

  • Gegen Mehrprämien können Sie bei den meisten Versicherungen die Limits erhöhen
  • Bei manchen Produkten verstehen sich die maximalen Versicherungsleistungen für den Safe in der Gesamtversicherungssumme als versichert, bei einigen Versicherungen muß diese explizit angegeben werden
  • Auch gibt es Haushaltsversicherungsprodukte, bei denen die Limits für Bargeld und Schmuck gemeinsam gelten

Im eigenen Interesse sollten Sie daher Ihre Polizze zur Hand nehmen und diese samt Versicherungsbedingungen lesen. Falls Sie Hilfe benötigen, kontaktieren Sie uns!

Da bei den meisten Versicherungen immer noch die Tresore/Safes mit Kiloangaben beschrieben sind, haben wir diese in der Tabelle übernommen, obwohl, wie im Kapitel Safe aufgezeigt, dies eigentlich falsch ist! Die oben angegeben Grenzwerte variieren je nach dem Jahrgang der Versicherungsbedingungen und können daher von obigen Angaben abweichen!